aktuelle Veranstaltungen
  • Keine anstehenden Termine
AEC v1.0.4
Windelkind wird gefördert durch
BMFSFJ

ESF

Europäische Union

Seestadt Bremerhaven
befreundete Seiten
Projekt: Ehrenamt Agentur Bremerhaven
Im Rahmen der Ehrenamtsagentur Bremerhaven vermitteln wir Freiwillige und Ehrenamtliche in die verschiedenen sozialen und kulturellen Bereiche unserer Stadt. Wir verstehen uns dabei als Netzwerkknüpfer und Interessenvertretung.

Projekt: Wellcome
Das Baby ist da, die Freude ist riesig - und nichts geht mehr. Gut, wenn Familie und Freunde helfen, den Baby-Stress zu bewältigen. Wer keine Hilfe hat, bekommt sie von wellcome.

Einrichtung Strohhalm

Bundesprogramm: Mehrgenerationenhäuser

Windelkind ist ein Projekt des Mehrgenerationenhaus Bremerhaven, An der Allee 10, 27568 Bremerhaven MGH

Beikost – gekauft, selbst gekocht oder ganz ohne Brei?

Beikost ist für die meisten Eltern ein Meilenstein im ersten Lebensjahr ihres Babys. Nicht Vieles ist aufregender und bei fast keinem anderen Thema ist die Angst so groß, etwas falsch zu machen.

In diesem Workshop klären wir alle offenen Fragen zum Thema.

  • Wann fange ich mit Beikost an?
  • Sollte ich lieber selber kochen als Gläschen nehmen? Was koche ich dann?
  • Was darf mein Kind auf keinen Fall essen?
  • Was mache ich, wenn mein Kind absolut keinen Brei essen mag?

Ein paar praktische Übungen runden den Workshop ab.

In diesem Workshop geht es nur um Theorie, wir kochen keinen Brei.

Der Kursus findet unter der Leitung von Ines Helmke   statt und dauert ca. 2,5 Stunden.

  • Wann:           Donnerstag dem 29.10.2015 um 15.00 Uhr
  • Wo:                Kaistr. 7 in Bremerhaven im Mutter- und Kind Forum „Windelkind“
  • Kosten:           25,00 € pro Person, Elternpaar € 35,00

Informationen erhalten Sie unter Tel.-Nr. 0471-97166228 oder per E-Mail: urschae@t-online.de Da die Plätze begrenzt sind ist eine Anmeldung notwendig.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>